Um alle Bilder zu sehen, registrieren Sie sich bitte und melden Sie sich an. Dadurch können Sie auch unsere Beiträge kommentieren und unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren
21.01.2015

Manitowoc gemeinsam mit Sennebogen

Ab 2015 produziert die Sennebogen Maschinenfabrik GmbH am Standort Straubing eine Baureihe von Raupenteleskopkranen als OEM-Produkte für Manitowoc.

„Wer nichts verändert, der wird auch nichts besser machen“, mit diesem Aufruf forderte der Firmengründer Erich Sennebogen über viele Jahrzehnte die Fähigkeit des 1952 gegründeten Familienunternehmens, sich stetig weiterzuentwickeln. Neben der Kompetenz im Materialumschlag verfügt Sennebogen seit über 20 Jahren über eine große Erfahrung in der Konstruktion, in der Produktion und im Vertrieb von Raupenteleskopkranen.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Der GHC 75 für Amerika


Der Vertrieb von Sennebogen Materialumschlaggeräten nach Nordamerika begann im Jahr 2000. Manitowoc zählt zu den weltweit größten Kranherstellern mit einem flächendeckenden Vertriebsnetz an Händlern auch in Nord- und Südamerika. Die Produktpalette umfasst derzeit Raupengittermast-, Rough-Terrain-, All-Terrain-, LKW- und Turmdrehkrane, nicht jedoch die Raupenteleskopkrane.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen


Nun wurde eine Vereinbarung zwischen Sennebogen und Manitowoc über eine langfristige strategische Partnerschaft erzielt, die Stärken beider Unternehmen zu vereinen für den Markteintritt mit Raupenteleskopkranen für den nord- und südamerikanischen Markt. Dabei produziert Sennebogen für Manitowoc ein Sortiment von drei Raupenteleskopkranen mit maximalen Traglasten von 55, 75 und 130 US-Tonnen. Manitowoc vertreibt die Produkte unter eigenem Markennamen mit den Grove Typbezeichnungen GHC 55, GHC 75 und GHC 130.

Manitowoc bietet neben dem Produkt das Spektrum an Dienstleistungen für Wartung, Service, Ersatzteile und Finanzierung an. Die äquivalenten Produkte aus dem Sennebogen Sortiment – Sennebogen 653, 673 und 6113 – werden in diesen Vertriebsgebieten nicht angeboten. Alle weiteren Sennebogen-Produkte und deren bestehende Vertriebswege sind von dieser Vereinbarung nicht betroffen.

Mit dieser Vereinbarung gelingt Sennebogen ein flächendeckender Markteintritt in Amerika, und Manitowoc verfügt ab sofort über langjährig erprobte Raupenteleskopkrane.

Die Vertragsunterzeichnung ist im November 2014 erfolgt.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK