Um alle Bilder zu sehen, registrieren Sie sich bitte und melden Sie sich an. Dadurch können Sie auch unsere Beiträge kommentieren und unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren
03.09.2015

CTE markiert die 10.000

Meilenstein erreicht: Seine zentausendste Arbeitsbühne liefert der italienische Hersteller CTE aus, und zwar an den englischen Kunden Smart Platforms. Das Gerät mit der Typenbezeichnung Zed 20.2 H trägt stolz die Seriennummer 10.000 und wurde für den besonderen Anlass in einem hellgrau-silbernen Farbton lackiert.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Seine zehntausendste Bühne liefert CTE an den englischen Kunden Smart Platforms


Falls das den einen oder anderern Leser stutzig macht: Im April 2012 hatte CTE die Auslieferung der 12.000. Arbeitsbühne verkündet. Auf Rückfrage gegenüber Vertikal.Net sagt Sara Bassetti, bei CTE zuständig fürs Marketing, dass damals alle Marken mitgezählt worden seien: CTE, Sequani und Bizzocchi. Nun handele es sich um die zehntausendste CTE-Maschine, das heißt, wenn man die alten Bizzocchi-Bühnen weglässt, die vor der Übernahme durch CTE im Jahr 2005 gefertigt wurden. Einfacher ausgedrückt: In zehn Jahren hat der italienische Hersteller 10.000 Bühnen gebaut.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Das Jubiläumsstück, erkenntlich am Aufkleber


1993, vor 22 Jahren, lief die erste CTE-Bühne vom Band, wenn man so will. Mittlerweile umfasst die Palette 15 LKW-Bühnen-Modelle von 14 bis 32 Meter Arbeitshöhe. Als Bestseller bezeichnet CTE seine 20.2 H mit 20 Metern Arbeitshöhe und gut neun Metern Reichweite.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK