17.12.2019

Ausflug ins Grüne

Autokran kommt ab von Autobahn: Zeitweise voll gesperrt werden musste die A81 am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr zwischen Möckmühl und Osterburken in Richtung Würzburg. Der Fahrer eines Autokrans war mit seinem Fahrzeug in einer Baustelle, in der der Verkehr einspurig über den Standstreifen geleitet wurde, in den Grünstreifen gefahren. Dabei wurden die Schutzplanke und das Fahrzeug beschädigt. Zudem sank der 36 Tonnen schwere Kran teilweise ins Bankett ein. Zur Bergung des Fahrzeugs musste ein Abschleppdienst mit einem Spezialfahrzeug anrücken. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehr als 10.000 Euro belaufen, wie die Polizei mitteilt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK