17.05.2021

CFM schluckt Nacelles Services

Der Manitou-Händler CFM Île-de-France hat den Arbeitsbühnenanbieter Nacelles Services wie auch den Vertrieb von GSRs LKW-Arbeitsbühnen übernommen.

Die Übernahme des in Cergy Pontoise/Saint-Ouen-l'Aumône ansässigen Unternehmens Nacelles Services – das bislang GSR- und JLG-Produkte vertrieben hat – wurde Anfang April genehmigt und in den letzten Wochen abgeschlossen. Die Übernahme wurde als ein auf ausgewählten Vermögenswerten basierender Kauf strukturiert, der das laufende Vertriebs- und Servicegeschäft von Nacelles Services mitsamt Kundenlisten und zugehöriger Ausrüstung umfasst. Soweit uns bekannt ist, war/ist die ECN-Schulungstochter des Unternehmens nicht in die Transaktion einbezogen.

Der italienische Hersteller von LKW-Arbeitsbühnen GSR hat CFM nun offiziell zu seinem exklusiven Vertriebspartner für Hubarbeitsbühnen in Frankreich ernannt. CFM operiert von zwei Standorten in der Region Paris aus – Roissy-en-France, nördlich von Paris in der Nähe des Flughafens Charles De Gaulle, und Jouy-le-Moutier am westlichen Rand von Cergy Pontoise nordwestlich des Pariser Zentrums. Das Unternehmen verkauft und vermietet neben Toyota-Industriestaplern auch Manitou-Telehandler, Hubarbeitsbühnen und andere Produkte.
CFMs Basis in Roissy-en-France

Im Laufe der Jahre hat GSR mehr als 2.000 Arbeitsbühnen an Kunden in Frankreich geliefert. Da es sich bei den LKW-Arbeitsbühnen um eine neue Produktlinie für CFM handelt, das nun auch Ersatzteile und Service liefern wird, hat das Unternehmen die dafür erforderlichen Ressourcen und das Personal übernommen.

Der kaufmännische Leiter von GSR, Alessandro Palazzi, sagt: „Dank der Vereinbarung mit CFM Île de France und der kürzlich erfolgten Präsentation unserer Hubarbeitsbühnenreihe für die B-Lizenz in der Version Iveco Daily setzen wir unsere lange Liefertradition in Frankreich fort. Wir sind überzeugt, dass unsere Maschinen, die für den täglichen Einsatz konzipiert sind, perfekt für Profis sind, die sich für die Dynamik und Professionalität des CFM-Teams entscheiden.“
Das CFM - GSR Team

CFM-Geschäftsführer Julien Poupart fügt hinzu: „Diese Übernahme entspricht zwei Zielen von CFM Île-de-France, um die Entwicklung des Unternehmens voranzutreiben: die Diversifizierung, indem die Marke GSR für Hubarbeitsbühnen in die Produktpalette aufgenommen wird, und die Integration von Technikern, die auf die Reparatur von Arbeitsbühnen spezialisiert sind, in die Unternehmensgruppe.“

Nacelles Services wurde 1986 gegründet und war viele Jahre lang der französische Vertriebspartner von Simon Access, bevor das Unternehmen in den 1990er Jahren auf JLG umstieg. Das Unternehmen bot zwar weiterhin JLG an, war aber ein reiner Subhändler für die Marke, der die Produkte vor Ort verkaufte und seinem Kundenstamm weiterhin Servicedienstleistungen bot.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK