17.11.2021

Erste Nagano 09AC in Europa

Die erste Charge der ultrakompakten Nagano 09AC-Raupenarbeitsbühnen für den europäischen Markt ist vergangene Woche in den belgischen Niederlassungen des europäischen Vertriebshändlers Vertimac eingetroffen.

Die in Japan hergestellte 09AC verfügt über einen kurzen Unterarm, an den sich ein zweiteiliger Teleskopausleger anschließt, und bietet eine Arbeitshöhe von 8,8 Metern sowie eine Reichweite von bis zu 4,5 Metern bei einer Übergriffhöhe von knappvier Metern. Die maximale Tragfähigkeit der Bühne beträgt 150 Kilogramm, während das Gesamtgewicht bei 2,62 Tonnen liegt, sodass sie leicht auf einem Standard-Zweiachsanhänger transportiert werden kann und dank des geringen Gewichts und der Gummiketten einen geringen Bodendruck aufweist.
Der erste CE-zertifizierte Nagano 09AC Boom auf Ketten

Das Gerät hat eine Gesamtbreite von 1,65 Metern, eine Gesamthöhe von 1,99 Metern und eine Gesamtlänge von knapp über vier Metern. Der Antrieb erfolgt durch einen kleinen Kubota-Diesel, der eine Steigfähigkeit von 36 Prozent bietet. Zur umfangreichen Ausstattung gehört auch 360-Grad-Drehung. Die 09AC wurde Ende Mai vorgestellt, und der europäische Prototyp wurde auf den Vertikal Days in Großbritannien gezeigt.

Vertimac hat jetzt etliche Maschinen auf Lager, die schnell geliefert werden könnten, heißt es.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK