02.06.2022

Gegen Leckagen

Nicht ganz dicht? Die ab Werk erhältliche Option Hydrauliköl-Auslaufschutz- und -auffangsystem ist nun auf allen Märkten weltweit verfügbar. Die Sonderausstattung wird für die E-Drive-Elektroscherenbühnen mit 6,3 bis 14 Meter Arbeitshöhe angeboten.

Genies Lösung setzt auf quadratische Saugmatten im Standardmaß, die also nicht erst umständlich zugeschnitten oder angepasst werden müssen. Anstelle von Magneten wird der herausschwenkbare Träger mit Schrauben fixiert, sodass er sich beim Transport und im Einsatz nicht versehentlich lösen kann. Damit kann diese robuste, kostengünstige Lösung vor auslaufendem Hydrauliköl schützen und so hohe Kosten und/oder Umweltschäden vermeiden helfen.

„Immer mehr Einsatzorte, beispielsweise Rechenzentren und umweltgefährdete Bereiche, verlangen ein Auffangsystem für Hydrauliköl“, erklärt Genie-Produktmanager Christian Dube. „Unser Auslaufschutz ist eine kosteneffiziente Lösung, die diese Anforderungen erfüllt und das Risiko kostspieliger Reinigungsmaßnahmen auf Bodenbelägen minimiert.“
Einfach und effektiv: Genies Auslaufschutz- und -auffangsystem

Dem Hersteller zufolge kommen Hydraulik-Undichtigkeiten an den E-Drive-Scherenbühnen nur selten vor. Dennoch macht es Sinn, für den Fall der Fälle vorzusorgen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK