24.06.2022

500-Tonner für Cordeiro

Das brasilianische Vermietunternehmen Cordeiro hat einen 500 Tonnen starken Tadano/Demag-Kran AC 8.500-1 gekauft.

Die neue Maschine, in der ursprünglichen Nomenklatur ein Demag AC 500-8, wurde 2019 gebaut und wurde vor kurzem unter dem neuen Tadano-Nomenklatursystem zum Tadano AC 8.500-1, nachdem Tadano im Jahr 2019 Demag übernommen und integriert hatte.
Demag AC 500-8 bzw. Tadano AC 8.500-1

Der achtachsige Kran verfügt über einen 56 Meter langen Hauptausleger, einen 90 Meter langen Wippausleger und ein Superlift-System, das eine maximale Rollenhöhe von 144 Metern ermöglicht. Mit einer Fahrzeuglänge von 17,1 Metern ist er nach Firmenangaben der kompakteste Kran in der 500-Tonnen-Klasse. Vor der Auslieferung des Krans musste Tadano einen neuen Wippausleger und ein Superlift-System für ihn bauen.
Der neue Wippausleger und das Superlift-System des Krans

Das Unternehmen erwarb den überholten Kran, um größere Hebeaufträge ausführen zu können, ohne Krane von anderen Anbietern anmieten zu müssen. Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre eine große Anzahl von Kranen für Windkraftprojekte geliefert, hauptsächlich kleine und mittelgroße LKW- und All-Terrain-Krane sowie mittelgroße Raupenkrane. Der erste Einsatz des Krans wird ein langfristiger Wartungsauftrag in einem Windpark sein.
Das Cordeiro-Schwerlastteam

Der kaufmännische Direktor Aldelfredo Mendes sagte: „Unser Unternehmen wächst und sucht nach neuen Geräten, und dies ist nur das erste dieser Größe. Diese Maschine wird unsere Flotte erweitern und uns auf dem Markt robuster machen.“

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Fortaleza im Bundesstaat Ceará an der Nordostküste Brasiliens. Cordeiro wurde kurz nach der Jahrtausendwende gegründet und bietet in seinem Heimatstaat sowie in mehreren anderen Bundesstaaten des Nordostens auch Dienstleistungen in den Bereichen Contracting, Transport, Frachtumschlag, Logistik, Rigging und Containervermietung an. Außerdem ist das Unternehmen in der Region Parauapebas für die Bergbauindustrie und in der Hafenstadt Pecém mit einer Niederlassung vertreten.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK