24.06.2022

Lou-Tec übernimmt Accès Location+

Die in Kanada ansässige Vermietgruppe Lou-Tec hat den in Québec ansässigen Spezialisten für die Vermietung von Arbeitsbühnen Accès Location+ übernommen.

Die Groupe Lou-Tec wurde 1979 gegründet und hat ihren Sitz in Anjou, Montreal. Sie ist eines der größten Vermietunternehmen in Québec und betreibt eine gemischte Flotte von rund 3.000 Geräten, darunter Hubarbeitsbühnen und Teleskoplader, an 27 Standorten, hauptsächlich in Québec, mit rund 400 Mitarbeitern. Das Unternehmen wird von Sagard Private Equity Canada, Walter Capital, Investissement Québec, BDC Capital und Fonds de solidarité FTQ finanziert.

Access Location+ betreibt eine Flotte von rund 1.500 Hubarbeitsbühnen und Teleskopstaplern von drei Standorten aus, dem Hauptsitz in Beloeil im Osten von Montreal und Niederlassungen in Laval im Westen von Montreal und Québec City mit 70 Mitarbeitern.

Es ist geplant, den Markennamen Access Location+ beizubehalten, das Unternehmen aber in Lou-Tec zu integrieren, um den Kunden ein breiteres Angebot an Geräten und eine größere Auswahl an Bühnen und Teleskopstaplern zu bieten. Jean-Marc Dallaire wird weiterhin als Geschäftsführer tätig sein, während Luc Bertrand als Vizepräsident für Entwicklung, Strategien und Marketing von Lou-Tec in den Vorstand von Lou-Tec eintreten wird.

Die Wurzeln von Access Location+ reichen ins Jahr 2004 zurück, als Harold Dubé mit vier Hubarbeitsbühnen, die bei Nichtgebrauch an andere Unternehmer vermietet wurden, ein auf Hochdruckreinigung und Ziegelfärbung spezialisiertes Vermietungsunternehmen gründete: die Groupe Solubrik. Im Laufe der Jahre wuchs die Flotte auf 30 Geräte.

Der Erfolg der Hubarbeitsbühnenvermietung führte zur Gründung von Accès Location+ im Jahr 2005, wobei die Aktivitäten des Unternehmens um Verkauf, Reparatur und Service erweitert wurden. Im Jahr 2011 wurde der heutige Geschäftsführer Luc Bertrand nach fünfjähriger Tätigkeit Miteigentümer des Unternehmens. Im Jahr 2018 übernahm Bertrand das Unternehmen von Dubé und wurde Geschäftsführer.
Jean-Marc Dallaire von Lou-Tec (l.) mit Luc Bertrand von Access Location+

Jean-Marc Dallaire von Lou-Tec sagt: „Mit der Unterstützung unserer Finanzpartner können wir heute unsere Position als Branchenführer in Québec festigen und machen einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung unserer Vision, bis 2030 ein wichtiger Akteur im ganzen Land zu werden. Die Übernahme von Accès Location+ ermöglicht es uns, leidenschaftliche Menschen zusammenzubringen, die sich dafür einsetzen, die anspruchsvollsten Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, und die stolz darauf sind, ihre Expertise und ihr Knowhow zu teilen.“

Luc Bertrand fügt hinzu: „Wir schlagen ein wichtiges Kapitel in der Geschichte von Accès Location+ auf, und es ist ein Privileg, zu Lou-Tec zu stoßen, einem in Québec ansässigen Unternehmen, das mit genau dem Engagement für die Qualität der Dienstleistungen eintritt, die unsere Kunden erwarten. Zusammen und dank unserer gemeinsamen Werte werden wir die Vision des Unternehmens noch besser verwirklichen und unseren Marktanteil in Québec und Kanada ausbauen.“

Marie-Claude Boisvert, Leiterin von Sagard Private Equity Canada, sagt: „Wir freuen uns sehr, diese transformative Akquisition für unser Portfoliounternehmen Lou-Tec gemeinsam mit unseren Partnern Walter Capital, Investissement Québec, BDC Capital und dem Fonds de solidarité FTQ zu unterstützen. Wir sind stolz darauf, das Team von Lou-Tec bei seinen Wachstumsplänen zu unterstützen und freuen uns, das Team von Accès Location+ willkommen zu heißen. Wir sind überzeugt, dass der Zusammenschluss dieser beiden hervorragenden Unternehmen für die Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten von Accès Location und Lou-Tec von Vorteil sein wird.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK