15.08.2022

Zwei Palfinger für Biberger Lift

Für Oberpfalz und Niederbayern: Gleich zwei LKW-Bühnen von Palfinger hat Biberger Lift jetzt erhalten. Zur ursprünglich geplanten P250 BK auf Mercedes Sprinter 315 cdi kam noch eine P 300 KS auf MAN TGL 8.160 hinzu. Beide werden vom Standort im Regensburger Industriegebiet Haslbach aus eingesetzt.
Helmut Schmid, Gebietsverkaufsleiter Palfinger Hubarbeitsbühnen in Bayern, und Herbert Biberger, Geschäftsführer Biberger Lift, in Regensburg/Haslbach (v.l.)

Seit über 30 Jahren arbeitet Geschäftsführer Herbert Biberger mit Palfinger-Hubarbeitsbühnen. Das erste Gerät war eine gebrauchte 24-Meter-Bühne auf 7,5 Tonner. Seither hat sich das Unternehmen Biberger Lift ordentlich entwickelt: 130 Bühnen, 30 Stapler und 15 LKW-Bühnen zählen zum Fuhrpark. Das Vermietunternehmen ist Mitglied bei Partnerlift und vor allem in den Regionen Oberpfalz und Niederbayern aktiv.

„Die Zusammenarbeit mit Herrn Schmid von Palfinger funktioniert sehr gut“, betont Herbert Biberger. Auch mit dem Service in der nächstgelegenen Palfinger-Niederlassung in Kirchheim bei München zeigt er sich sehr zufrieden: „Der Service am Standort München ist sehr professionell und zuverlässig. Vor allem die Erreichbarkeit ist für mich sehr wichtig. Das funktioniert sehr gut – auch an den Wochenenden.“

Ursprünglich war nur die P 250 BK geplant. Wie es der Zufall so will, ergab sich die Möglichkeit, eine sofort verfügbare P300 KS zu erwerben. Und in den kommenden Monaten September und Oktober werden beide Geräte bereits gut ausgelastet sein. „Palfinger Hubarbeitsbühnen hat aufgrund des vorausschauenden Einkaufs von Trägerfahrzeugen ein gutes Angebot von kurzfristig verfügbaren Hubarbeitsbühnen. Das macht es für uns interessant, vor allem in diesen Zeiten“, betont Herbert Biberger.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK