27.09.2022

GMK 5250XL-1 für Gräser-Eschbach

Anfang September konnte Frank Eschbach im Grove-Werk in Wilhelmshaven einen neuen 250-Tonner für seinen Fuhrpark übernehmen.

Neben einer hydraulischen Doppelklappspitze bietet der GMK 5250XL-1 auch eine Vorbereitung für ein zweites Hubwerk und kann somit das Hilfshubwerk der beiden baugleichen 5-Achser aus dem Eschbach-Fuhrpark verwenden. Als Sicherheitsfeature wurde der GMK mit dem Bird View-Kamerasystem zur besseren Rundumsicht beim Rangieren auf engen Baustellen ausgestattet. Zudem weist der 250-Tonner eine Auslegerkopfkamera auf, um dem Fahrer eine bessere Sicht auf den Arbeitsbereich zu liefern.

Nach Einweisung und Übergabe durch die Kranagentur Werner ging es für den 5-Achser direkt auf die erste Baustelle, wo er beim Bau eines Hochregals seine 78,5 Meter Auslegerlänge ausspielen konnte.
Übergabe des neuen Grove GMK 5250XL-1

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK