10.10.2022

Collé bestellt groß bei Nooteboom

Collé Rental & Sales hat einen Großauftrag bei Nooteboom Trailers platziert. Er umfasst die Lieferung von 26 drei- und vierachsigen Semitiefladern mit selbstlenkenden Nachlaufachsen aus der Smart-Baureihe des Herstellers.

Von seinen Mietkunden hat Collé in den letzten Jahren sehr positive Rückmeldungen zu den Semi-Tiefladern des niederländischen Herstellers erhalten, sodass sich das Vermietunternehmen entschlossen hat, diesen Großauftrag an Nooteboom zu vergeben.
Remy Bergenhuizen (l.), Fuhrparkleiter bei Collé Rental & Sales, nimmt die ersten drei von insgesamt 26 Semitiefladern von Johan Visschers, Verkaufsberater bei Nooteboom Trailers, in Empfang

Insgesamt werden 20 Drei-Achs-Semitieflader (OSDS-48-03EB) und 6 Vier-Achs-Semitieflader mit teleskopierbarer Ladefläche (OSDS-58-04V) geliefert. Die Fahrzeuge sind für die verschiedenen Niederlassungen von Collé in Europa bestimmt. Die ersten rollenden Einheiten sind bereits ausgeliefert worden.

Die Semitieflader zeichnen sich durch ein sehr geringes Eigengewicht, eine niedrige Ladeflächenhöhe und ein stabiles und robustes Fahrgestell aus. Die 3-Achs-Sattelauflieger sind alle mit automatisch und hydraulisch ausfaltbaren 5-Meter-Rampen mit Gitterrostboden und einer hydraulischen Schwanenhalsrampe ausgestattet. Damit lassen sich Hubarbeitsbühnen bis rund 36 Tonnen sehr effizient und sicher auf die Ladefläche und den Schwanenhals verladen.

Die 4-achsigen teleskopierbaren Semitieflader verfügen über eine Ladeflächenverbreiterung und bieten eine Nutzlast von ca. 45 Tonnen. Diese Sattelanhänger werden hauptsächlich für den Transport von Raupenfahrzeugen und Radladern eingesetzt. Speziell für diesen Einsatz sind die Sattelauflieger mit extra verstärkten, hydraulisch ausklappbaren 4-Meter-Rampen ausgestattet.

Collé Rental & Sales, eines der größten Vermietunternehmen in Europa, hat seinen Hauptsitz in Sittard und verfügt über 17 Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Dänemark und Luxemburg. Der Mietpark umfasst etwa 22.000 Maschinen, darunter hauptsächlich Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen, Teleskoplader und Bagger. Um diese Maschinen an den gewünschten Kundenstandort zu liefern, verfügt Collé über rund 90 Sattelzüge.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK