18.11.2022

Goscor gewinnt Gelände(krane)

Terex Cranes hat das in Südafrika ansässige Vertriebs- und Vermietunternehmen Goscor Access Solutions zum offiziellen Händler für seine Rough-Terrain-Krane in Afrika ernannt. Die Ernennung wurde auf der bauma Ende Oktober bestätigt und gilt nun bereits. Dies ist die zweite Kranhändlerschaft für Goscor, denn im Juli wurde das Unternehmen zum Unic-Minikran-Distributor für Südafrika ernannt.

Goscor-Geschäftsführer Wayne McCullagh sagt: „Terex ist ein Marktführer in der globalen Rough-Terrain-Kranindustrie, und die Partnerschaft mit einer solchen Qualitätsmarke und einem Expertenteam wird zweifellos von großem Nutzen für unser Geschäft und unsere Kunden sein. Ich glaube wirklich an die hervorragende Qualität der Terex-Rough-Terrain-Produkte und an das Team und den Service, der hinter diesen Produkten steht. Mit einer so starken Marke in Afrika Neuland zu betreten, wird unsere Positionierung in der Branche für Höhenzugangs- und Hebetechnik in ganz Afrika nur noch weiter verbessern.“
Die Vertragsunterzeichnung: Giancarlo Montanari von Terex Cranes (l.) mit Wayne McCullagh von Goscor

Guillaume Bertrand, Vertriebsleiter für Terex-Geländekrane, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr auf diese neue Zusammenarbeit mit Goscor Access Solutions, das eine sehr enge und vertrauensvolle Beziehung zu unserem Schwesterunternehmen Genie aufgebaut hat, mit dem es eine Spitzenposition einnimmt. Goscor verfügt über sehr gute Kenntnisse der Branche, eine große Präsenz in den Ländern, für die es zuständig ist, und einen starken Fokus auf Service - alles Schlüsselfaktoren, die es auf dem Weg zu einem wichtigen Akteur in der Branche voranbringen werden. Nicht zuletzt wurden bereits Vertriebs- und Marketingmaßnahmen eingeleitet, um unseren Kunden den erfolgreichen Service zu bieten, den wir uns alle wünschen. Lassen Sie uns neues Terrain erkunden!"
Guillaume Bertrand von Terex (l.) mit Wayne McCullagh von Goscor

Goscor ist der langjährige Genie-Vertriebspartner in Südafrika und vertreibt außerdem Holland Lift, Palazzani, Unic und bislang auch ATN. Terex ist die erste Mobilkran-Produktlinie des Unternehmens.

Goscor Access verfügt über 16 Standorte in Südafrika, drei in Namibia und einen in Ghana und deckt auch Swasiland, Lesotho, Botswana und Sambia ab, während die Goscor-Firmengruppe auch Niederlassungen oder Partnerschaften in Mauritius, Kenia, Nigeria und Mosambik unterhält.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK