30.11.2022

Vertimac mit neuem Bereichsleiter

Der belgische Spezialist für gebrauchte Hubarbeitsbühnen und Ersatzteile Vertimac hat Frank Beernaert zum Geschäftsbereichsleiter für seine wachsende Ersatzteilsparte ernannt.

Zu seinen Aufgaben wird es gehören, die globale Marktposition von Vertimac zu analysieren und zu bewerten und daran zu arbeiten, die Stärken des Unternehmens auszubauen, wobei der Schwerpunkt auf schnellen Reaktionszeiten und der Bereitstellung von Qualitätsersatzteilen liegen wird.
Frank Beernaert

Frank Beernaert kommt nach fünf Jahren bei SGF (Thailand), einer Produktions- und Vertriebsabteilung von SGF, dem deutschen Hersteller von schwingungsdämpfenden Antriebskupplungen, zum Unternehmen.

Beernaert begann seine Karriere als leitender Ersatzteil-Expediteur bei CNH (Case New Holland) und wurde dann zum Garantiemanager befördert. Nach acht Jahren bei CNH wechselte er in die Automobilindustrie und trat dem Chrysler-Konzern als Garantiemanager bei. 2005 wurde er Vertriebs- und Marketingdirektor des Unternehmens, das zu diesem Zeitpunkt zu Daimler Chrysler geworden war. Nach der Übernahme des Unternehmens durch Fiat im Jahr 2008 übernahm er die Verantwortung für die Gewinn- und Verlustrechnung von vier Fahrzeugmarken des Konzerns in 18 Ländern der GUS, der Türkei und der CEFTA-Region (Central European Free Trade).

Nach mehr als 17 Jahren bei Chrysler und verschiedenen Umstrukturierungen wechselte er nach Thailand zu RMA, einer Automobilvertriebsgruppe, wo er zum Sales Operation Director ernannt wurde. 2013 verließ er das Land, um eine Stelle als General Manager des Automobilunternehmens EFTEC Thailand anzutreten. Nach mehr als vier Jahren in dieser Funktion wechselte er zu SGF.

Vertimac lässt verlauten: „Wir freuen uns, Frank bei Vertimac willkommen zu heißen, vor allem angesichts seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung in den Bereichen Automobilvertrieb, Aftersales, Einkauf und Entwicklung. Sein Wissen wird von unschätzbarem Wert sein, wenn wir nun unser Geschäft ausbauen und erweitern. Wir sind zuversichtlich, dass Frank eine großartige Ergänzung für unser Team sein wird und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Beernaert fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, bei Vertimac einzusteigen und dazu beizutragen, dass das Unternehmen weiterhin Service und hochwertige Hubarbeitsbühnenersatzteile anbieten kann.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK