26.10.2010

Mehr Platz

Das neue Gelände in Blankenheim

Kurth Autokrane hat seinen neuen Betriebssitz in Blankenheim in der Eifel feierlich eingeweiht: Er umfasst eine Fläche von 10.000 Quadratmetern und eine Hallenfläche von 750 Quadratmetern. Zudem wurde der jüngste Neuzugang bei den AT-Kranen präsentiert, ein 4-Achser von Terex mit 60-Meter-Ausleger.

Der neue Terex-Vierachser läuft bei Kurth unter AK 110-120L

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK