31.05.2011

Erster Igo T 130 baut Museum

Ajos, Manitowocs dänischer Händler für Turmdrehkrane, hat den ersten Potain Igo T 130 erhalten. Er verrichtet seine Arbeit südlich von Aarhus beim Neubau eines Ausstellungszentrums für das Moesgaard Museum.
Der Kran trifft auf der Baustelle südlich von Aarhus ein

Torben Bloch Nielsen, Vertriebsleiter von Ajos, zeigte sich zufrieden mit dem Neuzugang. „Selbstaufsteller-Krane sind in Dänemark weit verbreitet und werden oft kleineren Obendrehern vorgezogen. Unsere Kranführer sagen, der Igo T 130 habe blitzschnelle Reaktionszeiten und eine ebenso effiziente wie präzise Steuerung. Wir rechnen mit guter Nachfrage nach diesem Kran, insbesondere bei großen Infrastrukturprojekten.“
Nun entfaltet der Igo T 130 seinen 50-Meter-Ausleger

Leitende Angestellte von Ajos und Manitowoc versammelten sich zur Übergabe im französischen Charlieu, wo die Potains gefertigt werden. Im März machte sich der Turmdrehkran auf den Weg nach Dänemark. Dort steht er für die nächsten anderthalb Jahre unter Vertrag.
Nielsen zufolge eignet sich der Igo T 130 gut für den Job, bei dem auch einige schwere Hübe anstehen. Auch ein zusammengesetztes Säulensystem zur Stützung der Dachkonstruktion muss eingehoben werden.
Und schon geht der neue Kran zu Werk

In weniger als vier Stunden sei der Kran einsatzbereit, versichert der Hersteller. Er ist der größte unter Potains T-Modellen. Zuvor hatte Ajos einen Igo T 85 mit sechs Tonnen Tragkraft erworben. Dass sich der Kran von nur einer Person aufbauen lässt, überzeugte die Dänen, sodass sie den großen Bruder ohne Zögern orderten.

Im Rahmen des Pre-Production-Partnerprogramms wird der Kran eng überwacht von Ajos und Manitowoc. Eventuell notwendige Änderungen werden dann vor Start der Serienfertigung vorgenommen. Ajos beschäftigt 130 Mitarbeiter und verfügt über eine Flotte von 60 Potain-Kranen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK