02.12.2005

Bewegung auf dem Teleskopstaplermarkt

Zwei nahezu zeitgleiche Nachrichten kommen vom Markt der Teleskopstapler: JLG schließt die schon früher veröffentlichte Kooperation mit Caterpillar ab und MEC übernimmt die entsprechende Sparte von Volvo. Bei JLG hob Chairman und CEO Bill Lasky den schnellen kompletten Abschluss der Vereinbarung mit Cat hervor. Diese Allianz werde JLG einen Zugang zu den 200 Caterpillar-Händlern mit ihren mehr als 3100 Niederlassungen weltweit verschaffen. Die weiter unter dem Markennamen Cat angebotenen Geräte würden zügig in das Produktionsprogramm in Maasmechelen/Belgien und Pennsylvania intergriert. Gleichzeitg sei man bei JLG froh, Cateropillar nun als einen Zulieferer von hochqualifizierten Teilen mit im Boot zu haben.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK