17.04.2019

Fokus auf Ladekrane

Die Nutzfahrzeugmesse Nufam wächst. Die Messe Karlsruhe wird bei der nun schon sechsten Auflage mit rund 400 Ausstellern – davon sind 70 erstmals dabei – in vier Messehallen und auf dem Freigelände wieder zum Treffpunkt der Branche. Der Fokus im Außenbereich liegt neben der Kommunalmeile, auf der Nutzfahrzeuge für den kommunalen Einsatz präsentiert werden, vor allem auf Ladekranen. Hier sowie in den Hallen zeigen Palfinger, Atlas, Hiab, HMF sowie viele weitere Aussteller die Bandbreite der modernen Krantechnik

Zahlreiche LKW-Ladekranhersteller nutzen inzwischen die Nufam, um sich zu präsentieren


Die weiteren Aussteller präsentieren das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche- Marken wie DAF, Daimler, IVECO, MAN und Scania sind ebenso vertreten wie Aufbauten- und Trailerhersteller, unter anderem Kässbohrer, Dautel, Schwarzmüller sowie Kögel und Humbaur. Philipp Klause von der Lamberet Deutschland GmbH, äußert sich zur erstmaligen Teilnahme: „Die Bedeutung dieser regionalen Fachmesser ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Wir werden dem Fachpublikum zahlreiche innovative Lösungen für den temperaturgeführten Transport präsentieren.“

Viele Aussteller möchten die Messe vor allem dazu nutzen, Interessenten aus dem Süden und Südwesten sowie dem benachbarten Ausland anzusprechen, die aufgrund der weiten Anreise nicht zur IAA nach Hannover, aber zur Nufam nach Karlsruhe kommen.

Kommentare