15.07.2019

Ley-Krane platziert Oil&Steel im Mietpark

Neues aus dem Hause Ley: Der Kran- und Bühnenvermieter aus Gummersbach erweitert seine Mietflotte um eine Hubarbeitsbühne von Oil&Steel Deutschland. Neben einem guten Dutzend Multitel-, Palfinger- und Ruthmann-Bühnen schenkt Geschäftsführer Markus Ley dem Vertriebsteam um Verkaufsleiter Klaus Niemes sein Vertrauen, das neben Deutschland auch für Österreich und die Schweiz verantwortlich zeichnet.
Markus Ley (l.) und Philipp Doll

Die Qualität und Kompaktheit der Scorpion 2013 auf Nissan, die neben einer Multifunktionsleitung für Wasser und Luft auch mit einem Stromanschluss von 230 Volt ausgestattet ist, haben Markus Ley bei der Vorführung überzeugt. Zudem punktet sie mit einer Korblast von 250 Kilogramm und mit 90 Grad Korbdrehung. Beim obligatorischen Shakehands bedankte sich Philipp Doll stellvertretend für Oil&Steel Deutschland für das entgegengebrachte Vertrauen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK