19.11.2019

Erster TB 270 Pro geht an Kiloutou

Premiere in deutschen Landen: Kiloutou hat das erste Exemplar von Ruthmanns neuer LKW-Bühnen-Generation „Pro“ übernommen, eine 27-Meter-Bühne TB 270 mit fetten 18 Metern Reichweite auf 3,5-Tonnen-Chassis. Mit exakt 18,1 Metern toppt das neue Modell den Vorgänger um 1,70 Meter. Seitlich stehen 15 Meter Reichweite zur Verfügung.

Des Weiteren hat Kiloutou einen T 360 übernommen, der ebenfalls die Leistungsdaten des Vorgängermodells toppt – mit 31 Meter seitlicher Reichweite und einer kurzen Gesamtlänge von 9,47 Meter, kombiniert mit einer Bauhöhe von 3,77 Meter. Ein zweites Gerät dieses Typs soll noch in diesem Jahr folgen. „Bei der Premiere in München hat sich auch Kiloutou dazu entschieden, in die neue TB-Reihe zu investieren, da die beachtlichen Leistungsdaten vollstens überzeugt haben“, verrät Christian Roß, Vertriebsleiter Deutschland beim münsterländischen Bühnenhersteller.

Kiloutou investiert laut eigenen Angaben fast ausschließlich in elektrisch oder hybrid angetriebene Modelle sowie in die aktuellsten Arbeitsbühnen, die es auf dem Markt gibt. „Wir wollen umweltbewusster handeln und schützen unseren Planeten durch die Vermietung von hochmodernen Vermietgeräten“, meint Stephan Kulawik, CEO Kiloutou Deutschland. „Wir wollen der führende Anbieter im Bereich der Gerätevermietung sein.“
(v.l.) Christian Roß von Ruthmann, Werner Gronau und Thorsten Tyrann von Kiloutou und Stephan Gebken von Ruthmann

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK