15.01.2020

Alimak-Chef nimmt seinen Hut

Paukenschlag bei Alimak: Der langjährige Firmenlenker Tormod Gunleiksrud hat dem Verwaltungsrat der Alimak-Firmengruppe mitgeteilt dass er seine Position als Präsident und CEO im Laufe des dieses Jahres aufgeben will. Vor diesem Hintergrund hat das Gremium mit der Suche nach einem potenziellen Nachfolger begonnen, wie das Unternehmen am Mittwochmorgen mitteilt.

Damit geht eine Ära zu Ende: Gunleiksrud hat den Mastkletterspezialisten fast durch das gesamte Jahrzehnt geführt; er ist seit 2012 Präsident und CEO des schwedischen Herstellers.
Tormod Gunleiksrud

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK