17.01.2020

Versalift eröffnet in Irland

Versalift hat seinen neuen Standort in Irland eröffnet und Keith O'Rourke zum Vertriebsleiter für die Region ernannt.

Das neue Unternehmen wird von den Büros in Naas, County Kildare, in der Nähe von Dublin, aus operieren und Verkauf, Service und Schulung für die Versalift-Produkte anbieten, wobei der Schwerpunkt auf den VTL-Aufbauten für Lieferwagen, den Pickup-Modellen LAT135 und den isolierten Spezialbühnen des Unternehmens liegt.

O'Rourke berichtet an Andy Bray, General Manager von Versalift UK. Der Neuzugang war zuletzt bei HSS Irland tätig, und zwar seit 2014 als Regional Manager Powered Access. Außerdem war er Direktor des in Naas ansässigen Vertriebs- und Vermietunternehmens Height Platforms.
Keith O'Rourke

In Bezug auf seine neue Rolle sagt O'Rourke: „Ich sehe in Irland ein enormes Potenzial, um den Markt für selbstfahrende, auf Fahrzeug montierte Arbeitsbühnen voranzubringen, und ich freue mich wirklich, direkt für einen Hersteller zu arbeiten, der Marktführer ist.

Andy Bray fügt hinzu: „Die Eröffnung von Versalift Ireland zeigt das kontinuierliche Engagement des Unternehmens, den Markt für Fahrzeugaufbauten in Irland aktiv zu bearbeiten. Mit der neuen Niederlassung sind wir gut aufgestellt, und wir freuen uns, dass uns die Branchenerfahrung von Keith dabei zugutekommt, den Markt weiter zu entwickeln und unseren Kunden vor Ort zu unterstützen.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK