14.02.2020

Zweite Bronto S70XDT ausgeliefert

Der in Mumbai ansässige Vermieter von Logistik- und Sicherheitsausrüstung Assam Bombay Carriers (ABC) hat sein zweites Exemplar einer LKW-Bühne vom Typ Bronto Skylift S70XDT bekommen.
Die vor Ort aufgebaute Bronto Skylift S70XDT

Bei diesem Modell handelt es sich um die erste neue Bronto-Bühne, die auf ein lokales Fahrgestell, einen 5-achsigen Bharat Benz, aufgebaut wird. Die Einheit wurde mit einer ausschiebbaren Plattform sowie mit Stromanschlüssen im Korb ausgestattet. Das erste Exemplar war auf einem 4-Achs-Volvo aufgebaut und bereits fertig montiert aus dem Bronto-Skylift-Werk in Finnland geliefert worden. Die Montagearbeiten wurden von Bronto-Händler Brijbasi Hi-Tech durchgeführt, der über reichlich Expertise bei der Lieferung von Bronto-Bühnen an indische Feuerwehr- und Rettungsdienste verfügt. Die Arbeiten wurden mit der Unterstützung eines Bronto-Technikers durchgeführt.
Die neue 70-Meter-Bühne wurde auf einem 5-achsigen Bharat-Benz-Fahrgestell montiert

Der Geschäftsführer von Assam Bombay Carriers, Praveen Sharma, sagt: „Wir sehen ein großes Potenzial für größere Hubarbeitsbühnen in Indien. Wir haben unsere erste gebrauchte Bronto im Jahr 2016 nach einer langen und gründlichen Studie gekauft und haben jetzt zwei neue S70XDTs zur Verstärkung unserer Flotte erworben.“

Sharma sagt weiter: „Das Sicherheitsbewusstsein in Indien hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Sowohl wir als auch unsere Kunden legen großen Wert auf Qualität und Sicherheit. Für Bronto Skylift haben wir uns faufgrund der ausgezeichneten Produktqualität, der Wertigkeit und der schnellen Lieferzeit entschieden. Inzwischen entstehen in Indien immer höhere Gebäude und Fabriken. Die S70XDT eignet sich für viele Zwecke, wie zum Beispiel große Industrieanlagen, Raffinerien, Werften und allgemeine Bauarbeiten.

Antti Suoniemi, Vertriebsleiter von Bronto Access, fügt hinzu: „Diese Art von Aufgaben können wir übernehmen, da wir über ein so starkes globales Vertriebs- und Servicenetz verfügen. Wir freuen uns, unsere Beziehungen zu Assam Bombay Carriers auszubauen und auch die Anpassung unserer Produkte an lokale Fahrgestelle auf diese Weise zu unterstützen.“
ABC fährt rauf

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK