24.03.2020

APEX verschiebt – auf bereits belegten Termin

Alles auf September: Die APEX wird von Juni auf September 2020 verlegt. Sowohl die Bühnenmesse APEX als auch die International Rental Exhibition IRE, die ursprünglich vom 9. bis 11. Juni 2020 im holländischen Maastricht stattfinden sollten, werden wegen der Coronakrise auf den 8. bis 10. September 2020 verschoben. Das haben die Veranstalter am Dienstag bekanntgegeben.

Dieser Termin ist allerdings im Messekalender der Branche schon seit Langem belegt: Da finden die JDL 2020 statt, das französische Pendant zu den Vertikal Days, und zwar vom 9. bis 11. September 2020 in Beaune. Das dürfte für einigen Unmut inbesondere bei Ausstellern sorgen.

Auch die European Rental Association ERA verschiebt ihre Jahreskongress vom 10./11. Juni auf den 9./10. September, um mit der IRE zusammenzufallen. Die Verleihung der European Rental Awards ist nach jetzigem Stand für den 9. September 2020in Maastricht geplant.

Die Organisatoren der Messen, BV Industrial Promotions International (I.P.I.) und der britische Verlag KHL, seien sich einig, dass eine Verschiebung angesichts der globalen Gesundheitskrise und der Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Verbreitung des Virus die beste Vorgehensweise ist, heißt es. Der Veranstaltungsort bleibt das MECC-Messezentrum in Maastricht.

Tony Kenter, Geschäftsführer von I.P.I., sagt: „Wir haben auf unsere Partnerverbände, die Aussteller und die offiziellen Ratschläge von Regierungsbehörden gehört und haben die Entscheidung getroffen, die Veranstaltungen zu verschieben. Wir treffen diese Entscheidung jetzt, elf Wochen vor den Veranstaltungen, weil sie jede Unsicherheit beseitigt und sowohl Ausstellern als auch Besuchern die Möglichkeit gibt, im Voraus für die neuen Termine zu planen.“

James King, Geschäftsführer der KHL Group, ergänzt: „Wir müssen an die Gesundheit und Sicherheit der Aussteller, Besucher, MECC-Mitarbeiter und unserer eigenen Mitarbeiter denken. Das ist es, was unsere Entscheidung bestimmt hat. Wir hoffen, dass die APEX und die IRE im September unserer Branche helfen werden, ‚wieder ins Geschäft zu kommen‘. Im Moment müssen wir alle unsere Anstrengungen auf den Umgang mit dem Virus konzentrieren.“

P.S. Neue Logos haben die Veranstalter noch nicht zur Verfügung gestellt bzw. noch nicht erstellt.


Vertikal Kommentar

Zwar wird sich die Situation bis Mitte Juni hoffentlich etwas bis deutlich aufhellen, aber das ist lange noch nicht sicher, und die Organisatoren haben völlig Recht, jetzt die Entscheidung zur Verschiebung zu treffen.

Die Herausforderung wird jedoch die plötzliche Häufung von Ausstellungen im September sein, der ohnehin beliebt ist und in der Branche gerne für Events genutzt wird. Die APEX-Termine stehen im Konflikt mit der JDL, dem französischen Kran- und Bühnenevent in Beaune, das immer zu diesem Termin geplant war. In der Woche darauf finden in diesem Jahr die Platformers‘ Days am neuen Standort in Karlsruhe statt, und in der Woche danach steht die neu angesetzte spanische Baumaschinenmesse Smopyc an.

Da bereits viele Aussteller bei den JDL fest zugesagt haben, wird es eine Herausforderung sein, beide Veranstaltungen gleichzeitig abzuwickeln. Für viele italienische Hersteller ist Frankreich der größte Exportmarkt, und JDL ist ein wichtiger Termin im Kalender. Angesichts der jetzigen Herausforderungen wird eine Reihe von sich überschneidenden oder direkt aufeinander folgenden Events viele Unternehmen zu etlichen schwierigen Entscheidungen zwingen.

Abgesehen davon, dass es eine echte Herausforderung für die Messeveranstalter ist, steht außer Frage, dass die Menschen – sobald wir alle sicher sind, dass diese schreckliche Episode hinter uns liegt – zusammenkommen wollen und müssen, um über die Situation und über die Zukunft zu diskutieren.

Es wird ein echter Bedarf an diesen Veranstaltungen bestehen. Die Herausforderung besteht darin, wie das alles funktionieren kann. Vielleicht müssen wir alle zusammenarbeiten, um eine Lösung zu finden, die für die Branche funktioniert?

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK