04.06.2020

Kabellos durch den Schacht

Kürzlich wurde eine Palfinger-Hubarbeitsbühne PD 140 V an die Firma Land & Bau Kommunalgeräte in Rendsburg übergeben. Die Bühne bietet 14 Meter Arbeitshöhe, sieben Meter seitliche Reichweite und eine Korblast von bis zu 230 Kilogramm.

Land & Bau ist spezialisiert auf Service und Verkauf von Arbeitsmaschinen und Fahrzeugen diverser Hersteller. Ein Kunde des Unternehmens ist der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr in Schleswig-Holstein (LBV.SH). Dieser kümmert sich um den Straßen-, Brücken- und Tunnelbau in der Region.

Geht es um Straßeninstandhaltung, so ist die 14-Meter-Kastenwagenbühne PD 140 V sowohl im Alltagseinsatz als auch bei Großprojekten gefragt. Montiert auf Mercedes-Sprinter, assistiert die akkubetriebene Arbeitsbühne bei Wartungsarbeiten im regionalen Straßennetz.
Die neue PD 140 V von Land & Bau

Zum Erhalt der Straßeninfrastruktur zählt auch die Durchführung von Bauwerksprüfungen wie Brücken und Tunneln, um die Stand- und Verkehrssicherheit aufrechtzuerhalten. Speziell im Tunnelbau kommt nun die frisch übergebene PD 140 V zum Einsatz: Dank des Akkuantriebs ist die Palfinger-Bühne stundenlang kabellos im Schacht unterwegs – und zwar bis zu sieben Stunden.

Weiteres Plus: Der Fahrer kann ohne Betreten der Fahrbahn auch im fließenden Verkehr vom Fahrersitz aus über den Laderaum direkt in den Korb steigen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK