01.07.2020

Sinoboom eröffnet doppelt

Stichtag: Am heutigen 1. Juli hat Sinoboom seine beiden Niederlassungen in Europa und Nordamerika eröffnet: in Rotterdam und in Houston. Die nordamerikanischen und europäischen Tochtergesellschaften von Sinoboom haben damit ihren neuen regionalen Hauptsitz übernommen. Beide Einrichtungen warten nun auf das Eintreffen der ersten Lieferungen aus den Fabriken von Sinoboom in Changsha.

„Wir freuen uns, dass Sinoboom BV in Europa und Sinoboom North America LLC diese vielversprechende Phase in ihrer Entwicklung rechtzeitig und gleichzeitig abschließen konnten“, sagt Susan Xu, General Manager der Muttergesellschaft Sinoboom Intelligent Equipment.
Tim Whiteman vor Sinbooms neuer Europazentrale in Ridderkerk

„Unsere speziell errichteten Einrichtungen in Ridderkerk sind seit vielen Jahren ein wichtiger Teil dieser Branche, und wir freuen uns, sie renovieren zu können und ihnen mit einer neuen, hochwertigen Marke von Hubarbeitsbühnen neues Leben einzuhauchen", meint Tim Whiteman, CEO von Sinoboom BV. „Wir gehen davon aus, dass unser Team diesen Standort schnell zu einer wichtigen Drehscheibe in der europäischen Bühnenbranche machen wird.“

„Wir haben uns für den Standort Houston, Texas, entschieden, weil er über unübertroffene Verkehrsverbindungen und enge Verbindungen zu wichtigen Handelsaktivitäten verfügt", ergänzt Kolin Kirschenmann, CEO von Sinoboom North America. Er fügt hinzu: „Wir stellen jetzt ein komplettes Team zur Unterstützung unserer Kunden in den USA und Kanada zusammen und freuen uns auf den Erfolg!“
Der neue Sitz in den USA im texanischen Houston

Kommentare