16.07.2020

Innovationstage wechseln nach Hohenroda

Neuer Ort, neuer Termin: Die Innovationstage ziehen gut 40 Kilometer Richtung Nordosten – von Fulda nach Hohenroda. Das hat der Verein Born To Lift, der das Event auf die Beine stellt, am Donnerstag bekanntgegeben. Als neuer Termin wurde der 4. & 5. Februar 2021 genannt (Donnerstag und Freitag). Und wem das Ganze bekannt vorkommt, dem sei gesagt: Ja, die dritte Ausgabe des Branchentreffs steigt tatsächlich im Hessen Hotelpark Hohenroda, dem ehemaligen Stammplatz der Platformers' Days.

Der bisherige Veranstaltungsort, das Messegelände in Fulda, sei zu dem Termin nicht zu haben gewesen, sagte Yama Saha, 2. Vereinsvorsitzender, gegenüber Vertikal.Net, der die Innovationstage zusammen mit Vereinschef Andreas Möller stemmt. Nach der langen Durststrecke ohne Branchenevents haben sich die Mitglieder des Vereins demnach für einen frühen Termin im neuen Jahr ausgesprochen; immer unter der Prämisse, dass die Rahmenbedingungen – Stichwort: Corona – dies erlauben. Je nachdem, wie die Situation dann aussehe, werde man ein entsprechendes Hygienekonzept vorlegen, erklärte Saha.

Der Plan: In der ehemaligen Reithalle des Hotelparks in der Rhön kann jeder Aussteller eine 16 Quadratmeter große Fläche buchen, um einen Indoorstand aufzustellen und/oder seine innovativste Maschine zu präsentieren, so das Konzept. Zusätzlich kann man 50 Quadratmeter Außenfläche direkt vor der Halle haben, falls der Platz innen nicht ausreicht bzw. die Maschine etwas größer ausfällt – oder eben einfach ein zweites Gerät präsentiert werden soll.

Das Konzept: Es bleibt den Organisatoren zufolge beim Low-Budget-Konzept. Die neue Auflage sei in seinen Augen keine Messe mehr, meint Yama Saha, eher ein Zusammenkommen, ein Branchentreff. Das Catering dürfte bodenständig gehalten sein, um die Kosten im Rahmen zu halten. Aber: Verpflegung ist – im Unterschied zu den beiden bisherigen Innovationstagen – inklusive, und auch der Eintritt ist frei. Nur um die Zimmerbuchung muss sich jede/r direkt beim Hotel kümmern.

Das (vielleicht) Wichtigste: Am Donnerstag, den 4. Februar 2021 steigt ab 19 Uhr eine Abendveranstaltung in der Reiterscheune im Hotelpark Hohenroda. Yeah.

Kommentare