27.07.2020

Dino 230VT für Schöpfel

Die bayrische Firma Container-Service Schöpfel hat eine neue LKW-Arbeitsbühne Dino 230VT übernommen. Der Dienstleister für Entsorgung und Recycling in der Region Eichstätt, Ingolstadt und Neuburg hat die 23-Meter-Bühne mit dem passenden amtlichen Kennzeichen ausgestattet.
Das Nummernschild harmoniert mit der Typenbezeichnung

Aufgrund der Bedienerfreundlichkeit, der guten Verarbeitung, der guten technischen Daten und der langjährigen freundschaftlichen Zusammenarbeit sei die Wahl bei der Anschaffung einer neuen LKW- Arbeitsbühne im 3,5-Tonnen-Bereich wieder auf Dino gefallen, heißt es.

„Wir wünschen viel Spaß und Erfolg mit dieser tollen Maschine und den Mietkunden eine angenehme Erleichterung des täglichen Geschäfts“, sagt Markus Mayer, beim deutschen Dinolift-Händler Hematec zuständig für den Vertrieb im Raum Bayern.
Hematecs Markus Mayer (l.) übergibt die brandneue Dino 230VT an Daniel Schwäbl, Niederlassungsleiter bei Schöpfel Containerdienst in Ingolstadt

Die Firma Schöpfel hat ihren Sitz in Schernfeld-Wegscheid bei Eichstätt nordwestlich von Ingolstadt und vermietet rund hundert Klein- und Großgeräte, darunter Minibagger, Arbeitsbühnen und Teleskopstapler.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK