30.07.2020

Cela DT40 für Greving Autokran-Verleih

40 Meter auf 7,49 Tonnen: Die laut Hersteller weltgrößte Arbeitsbühne auf einem 7,49-Tonnen-Fahrgestell mit 40 Metern Arbeitshöhe ergänzt ab sofort den Fuhrpark von Greving Autokran-Verleih an mehreren Standorten. Sie bietet eine Up & Over-Funktion von 19 Metern hoch und obendrein eine Reichweite von 19 Metern – diese Leistungsdaten im Paket haben zusammen den Ausschlag für dieses Modell gegeben, heißt es. Zudem bietet die DT40 eine maximale Korblast von 300 Kilogramm. Auch Unterflurarbeiten bis -9,5 Meter sind machbar.

Darüber hinaus ist die Maschine extrem kompakt. Eine Baulänge von unter acht Metern, eine Bauhöhe von 3,10 Meter und eine Breite von nur 2,20 Meter ermöglicht Rangieren in beengten Verhältnissen. Mit diesen Daten sind nun Einsätze auf einem leichten Fahrgestell mit der alten Führerscheinklasse 3 möglich, wozu bislang ein deutlich schwereres Chassis notwendig war.

Letztes Jahr erst ist die Firma Greving in die Vermietung von Arbeitsbühnen eingestiegen. Dazu hat der Betrieb jeweils eine neue Arbeitsbühnenabteilung in Ahaus, Schüttorf und Gronau aufgemacht. Insgesamt unterhält das Unternehmen zehn Standorte im Westfälischen bzw. im Münsterland.
Die neue Cela DT40 von Greving Autokran-Verleih

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK