31.07.2020

Formalisiert

Der italienische Arbeitsbühnenhersteller Oil & Steel setzt auf die Dienste des 1981 gegründeten Unternehmens SNM als Händler für Nordwestfrankreich und hat die bisherige Zusammenarbeit formalisiert, wie es heißt.

Oil&Steel-Firmenchef Fabrizio Girotti sagt: „Ich freue mich, den Fortbestand unserer Partnerschaft mit dem Unternehmen SNM Lift anzukündigen: SNM wird Marketing und Kundendienst für Oil & Steel im Nordwesten Frankreichs bieten. SNM Lift ist ein eminent wichtiger Partner für das Wachstum unserer Marke in Frankreich, einem historisch wichtigen Land für Oil & Steel.“

Fabien Tuduri, Verkaufsleiter von SNM Lift, fügt hinzu: „SNM Lift freut sich, die Partnerschaft mit dem Hersteller Oil & Steel fortzusetzen, die 2013 begonnen hat. Seine Palette innovativer und leistungsstarker Hubarbeitsbühnen in Verbindung mit einer führenden Marktposition machen Oil & Steel zu einer von unseren Kunden anerkannten Marke. Die einfache Handhabung und Bedienung der Hubarbeitsbühnen wird von den Anwendern besonders geschätzt. Daher ist es für SNM Lift ein echter Gewinn, autorisierter Oil&Steel-Händler zu sein.“

SNM ist eine französische Firmengruppe, die sich über ihre Tochtergesellschaft SNM Cranes auf den Verkauf und die Wartung von Mobilkranen spezialisiert hat ebenso wie auf Containerumschlaggeräte und hydraulische Krane (über die Tochter SNM Heavy Handling) sowie auf Arbeitsbühnen (in Form von SNM Lift). SNM bietet auch einen Reparaturservice und Original-Ersatzteile für alle seine Maschinen an.

In diesem Jahr konnten die Franzosen bereits Aufträge über 20 Oil&Steel-Maschinen eintüten, hauptsächlich für die Modelle Snake 2010 H Plus und Snake 2413 Plus.
SNM-Verkaufsleiter Fabien Tuduri, Romain Jorge, Technischer Direktor PM/Oil&Steel Frankreich, SNM-Firmenchef Vincent Galzin und Fabrizio Girotti, CEO Oil&Steel (v.l.)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK