04.12.2020

Grünes Licht für Cargotec-Konecranes-Fusionsplan

Weg frei: Die finnische Finanzaufsichtsbehörde hat die geplante Fusion zwischen Konecranes und Cargotec genehmigt.

Die beiden Unternehmen hatten ein Kombinationsabkommen und einen Fusionsplan angekündigt, wonach Konecranes im Oktober mit Cargotec fusionieren würde. Nach der Fusion würde die Gruppe einen Umsatz von etwa sieben Milliarden Euro bei einem Betriebsgewinn von 565 Millionen Euro erzielen. Insgesamt hätte die fusionierte Gruppe 29.400 Mitarbeiter in über 50 Ländern mit 8.500 Servicemitarbeitern an 800 Servicestandorten.

Die Transaktion bedarf nun der Zustimmung einer Zweidrittelmehrheit der Anteilseigner und wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

Kommentare

Bernd Schmitt
Mit Richtiger Strategie im CROSS-SELLING können viele Synergien genutzt werden sowie Technik-Know How.

08.12.2020
Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK