15.03.2021

Raimondi holt Borgna

Der italienische Hersteller von Flat-Top- und Wippkranen Raimondi Cranes macht Diego Borgna mit sofortiger Wirkung zum neuen stellvertretenden Geschäftsführer. Borgna soll zugleich als Director Operations auch das operative Geschäft des Unternehmens (mit)leiten. Er verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der weltweiten Kranbranche und über besondere Expertise in der Internationalisierung und Modernisierung von Produktionsstätten in verschiedenen Regionen.

„Ich freue mich, Diego Borgna bei Raimondi Cranes begrüßen zu dürfen, und ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit einem Branchenroutinier mit so viel Erfahrung. Wir haben ehrgeizige Pläne in der Pipeline, die in hohem Maße auf sein Fachwissen und seine Kenntnisse zurückgreifen werden; unschätzbare Ressourcen, die wir nun für Raimondis zukünftiges Wachstum einsetzen werden“, erläutert CEO Domenico Ciano.

Zu Diego Borgnas Aufgaben zählt die enge Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Direktor Cristian Badin, wenn es beispielsweise um die Einführung neuer Modelle und Produktreihen geht.

„Als überzeugter Anhänger der Werte und der Philosophie des Unternehmens freue ich mich, bei Raimondi Cranes einzusteigen“, sagt Borgna. „Mit meiner bisherigen Erfahrung in der Implementierung und Modernisierung einer schlanken Produktion freue ich mich auf die enge Zusammenarbeit mit meinen Kollegen im operativen, kaufmännischen und technischen Bereich.“
Diego Borgna

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK