13.07.2021

Bleser setzt Zeichen

Spendabel: Auf den Innovationstagen in Hohenroda hat die Firma Bleser aus Neuwied eine Bühne vom Typ Helix 1205 der Firma Hematec übernommen. Das Besondere ist zum einen der Farbton der Mastbühne: zartes Rosa. Zum anderen wirbt das Vermietunternehmen damit für einen guten Zweck: (Spenden für) die Brustkrebsforschung.
Helix 1205 in speziellem Farbton

Pro Miettag spendet die Firma Bleser fünf Euro an die Deutsche Krebshilfe. Andreas Hänel und Frank Rodert vom Hersteller Hematec haben zum Start gleich mal 3.500 Euro für den guten Zweck lockergemacht – so als wäre die Bühne theoretisch schon zwei Jahre komplett in der Vermietung. Das Sahnehäubchen kam von Dr. Iva Thiel vom Nürnberger Lectura Verlag, die spontan nochmal 1.500 Euro draufgelegt hat.

Geschäftsführerin Maayke Bleser sagt: „Ich war vollkommen überwältigt. Vielen Dank für die tolle Unterstützung! Wir hoffen, dass die Aktion viele Nachahmer findet und viele Kunden die Bühnen mieten, damit viel Geld für die Deutsche Krebsforschung zusammenkommt.“

Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr eine Niftylift HR 21 Hybrid in rosa Lackierung in Empfang genommen. Interne Bezeichnung: Glücksfee. Die neue Helix-Bühne firmiert als Glücksfee 2.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK