18.11.2021

Im September gesehen, im Oktober gekauft

Skyjack hat seine bisher größte Geländescherenbühne SJ9664 RT im September erstmals nach Deutschland geliefert und auf den Platformers‘ Days gezeigt. Das Ausstellungsstück gehört jetzt der Firma Wocken Industriepartner aus Meppen.
Premiere auf den Platformers' Days 2021 in Karlsruhe

„Die Einführung der SJ9664 RT in Deutschland hat für uns große Bedeutung. Dass nun Wocken, einer unserer langjährigsten Kunden, erster Anbieter in Deutschland für unsere neue Geländeschere ist, freut uns besonders“, sagt Andreas Stumpf, Vertriebs- & Betriebsleiter für Skyjack Deutschland und Österreich. „Als direktes Resultat aus Datenauswertungen, Kundenfeedback und Branchentrends ist unsere größte Megadeck-Geländeschere gezielt auf die Bedürfnisse unserer Kunden und die Erhöhung ihrer Rendite ausgerichtet.“

Skyjack zufolge steigt die Nachfrage nach höheren Arbeitsbühnen; die SJ9664 RT bietet eine Arbeitshöhe von 21,51 Metern und ist verfahrbar bis in gut neun Meter Höhe. Ihre Steigfähigkeit beträgt bis zu 30 Prozent. Die mit einem selbstzentrierenden Scherenpaket ausgestattete Bühne verfügt über eine beidseitig ausrollbare Plattformverlängerung von 1,52 Meter, sodass das Deck dann auf 7,21 Meter Länge kommt bei einer Plattformbreite von 1,90 Meter.

Die SJ9664 RT kann bis zu 513 Kilogramm aufnehmen. Sie wiegt zehn Tonnen und kommt mit Allradantrieb. Die Power liefert ein Kubota D1305 Dieselmotor (ohne DPF) mit einer Leistung von 18,5 kW / 24,8 PS. Eine vereinfachte elektronische Notfallabsenkung und ein Onboard-Diagnosedisplay gehören auch zur Ausstattung.
Jens Burrichter (l.) mit Andreas Stumpf

„Die SJ9664 RT ist vielseitig einsetzbar und stark im Gelände – eine großartige Ergänzung unserer Flotte“, findet Wocken-Prokurist Jens Burrichter. „Wir arbeiten schon seit vielen Jahren hervorragend mit Skyjack zusammen und können unseren Kunden vorbehaltlos die Maschinen von Skyjack empfehlen.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK