22.11.2022

Heli nimmt SPT ins Programm

Uplifter, der bayrische Spezialist für Minikrane und Glashandhabungsgeräte, hat das belgische Unternehmen Heli zu seinem Vertriebspartner für das Land ernannt.

Uplifter agiert seit Kurzem als Master Distributor für die in China hergestellten SPT-Minikrane, nachdem das Unternehmen mehrere Jahre lang Maeda-Minikrane verkauft hatte. Siehe: Uplifter jetzt Händler von SPT

Heli ist seit 2014 auf dem Markt für Minikrane tätig, als das Unternehmen begann, mit Kranlyft und Maeda zusammenzuarbeiten. Heli kooperiert bereits seit einiger Zeit mit Uplifter, aber nun haben die beiden Firmen eine engere Zusammenarbeit vereinbart, bei der Heli das komplette Uplifter-Sortiment anbietet, das SPT-Minikrane und Spezialhebegeräte umfasst.
Ein SPT-Minikran kommt bei Heli an

Uplifter-Geschäftsführer Martin Lobinger: „Mit Heli haben wir einen sehr erfahrenen Händler an unserer Seite, der gemeinsam mit uns die Hebetechnik auf dem belgischen Markt vorantreiben wird. Die Zukunft schaut vielversprechend aus.“
Der kaufmännische Direktor von Heli, Steve Collie, besiegelt den Vertrag mit Uplifter-Geschäftsführer Martin Lobinger

Das 1983 gegründete Unternehmen Heli konzentriert sich auf Miniraupenkrane sowie auf ein komplettes Sortiment an Hubarbeitsbühnen, Gerüsttürmen und Ladekranen und vertritt die Marken Niftylift, Snorkel, Ruthmann Bluelift, Ommelift und Isoli.
Auf dem Uplifter-Stand auf der Bauma: Matthias Minich von Uplifter mit Steve Collie von Heli und Martin Lobinger von Uplifter (\v.l.)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK