28.12.2010

Tanfield verkauft SEV

Tanfield, Mutterkonzern von unter anderem Snorkel, hat seine Anteile von Smith Electric Vehicle (SEV) an Sevus, den amerikanischen Teil des Unternehmens, verkauft. Tanfield besitzt 49 Prozent von Sevus.

Tanfield erhält 15 Millionen Dollar (rund 11,4 Millionen Euro) und einige Teile von SEV. Die Summe wird in 20 Monatsraten gezahlt.

Tanfield bestätigt, dass es eine Stabilisation von SEV im Sevus-Konzern glaubt.

SEV hat im ersten Halbjahr 2010 2,2 Millionen Pfund (2,58 Millionen Euro) Verlust eingefahren.



Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK