20.06.2012

Ausgezeichneter Einsatz

Bereits zum fünften Mal verlieh die österreichische Branchenzeitschrift Solid den Bautech-Preis. Der Bautech-Preis ist Österreichs einzige unabhängige Auszeichnung für bauausführende Unternehmen. Eine Jury aus Experten wählte aus den zahlreichen Einreichungen die spektakulärsten Gewinner in verschiedenen Kategorien.
Geballte Gelenkteleskop-Power liefert Leuchtkraft

Die Ehrung für den beeindruckendsten Baumaschineneinsatz ging auch dieses Jahr wieder an die Firma Prangl. Um dem weltweiten Zuschauern des Neujahrskonzerts einen maximalen optischen Genuss vermitteln zu können, mussten die Mitglieder des Wiener Staatsballetts ins rechte Licht gerückt werden. Damit wurde die Firma Prangl beauftragt: Sie stellte 22 Gelenk-Arbeitsbühnen zur optimalen Positionierung der Scheinwerfer auf. Ein leuchtendes Vorbild sozusagen.
Es werde Licht!

Mit großer Freude übernahm Prokurist Gerhard Eisenkölbl die Auszeichnung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung im Saturn Tower.
Gerhard Eisenkölbl von Prangl freut sich über die Auszeichnung

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK