21.12.2012

AC 100/4L für Momect

Moemct hat einen neuen Terex AC100/4L entgegengenommen. Ausgerüstet ist er mit zwei Winden, einem zweifach geklappten Hilfsausleger, Fernbedienung, Partikelfilter sowie Sensoren an den Abstützungen. Neben unterschiedlichsten Hebeeinsätzen soll er hauptsächlich für Wartungsarbeiten an Wasserkraftwerk-Staudämmen in den Schweizer Alpen genutzt werden.
Übergabe an Momect im Terex-Werk Zweibrücken

Die beiden Momect-Kranfahrer Cyrille Giroud und Gaylord Saudan nahmen den Kran von Terex-Cranes-Vertriebsmitarbeiter Andreas Schramm entgegen. Bereits einen Tag nach der Auslieferung musste der Kran in einem Bauprojekt beim Heben vorgefertigter Betonbauteile ran; einen Tag später beim Verladen von Material am Hongrin-Staudamm und ein anderes Mal bewältigte der 100-Tonner den Einbau von jeweils 12 Tonnen schweren Schiebern in 150 Metern Tiefe, die den Wasserabfluss am Emossan-Staudamm regeln.
(v.l.n.r.) Cyrille Girould und Gaylord Saudan mit Andreas Schramm von Terex

Kommentare