14.12.2005

Eigentümerwechsel bei Omega-Lift

Mark van Oosten hat seinen 50 Prozent umfassenden Anteil an Omega-Lift an seinen bisherigen Partner, Leen van Stehouwer, verkauft.
Leen Stehouwer, neuer Allein-Eigentümer von Omega

Van Stehouwer ist und bleibt weiterhin zudem Eigentümer von HTN, bei dem die Omega-Geräte produziert werden. Omega-Lift war erst vor zweieinhalb Jahren gegründet worden und verkaufte seitdem erfolgreich Scherenbühnen auf Raupenfahrwerken.
Mark van Oosten, hier beim Steuern einer Omega, verkaufte seine Anteile

Mark van Oosten wurde Mitte des Jahres Geschäftsführer der neu gegründeten Nifty-Lift Deutschland und kann sich durch den Verkauf seiner Anteile nun voll auf diese Aufgabe konzentrieren.

Ein Interview mit Mark van Oosten anlässlich der Übernahme der Geschäftsführung von Nifty-Lift Deutschland können Sie übrigens auf dieser Webseite unter dem Link: "Neue Ausgabe online lesen".

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK