23.12.2014

TVH übernimmt C-Tech

Das belgische Unternehmen TVH Group, einer der größten Anbieter von Ersatzteilen, hat die Aktiva und Vermögensgegenstände der Firma C-Tech Industries übernommen. C-Tech mit Sitz in der USA gilt als einer der führenden Hersteller von qualitativ hochwertigen elektronischen Joysticks und Komponenten im Bereich der Industrieanlagen. TVH hatte erst vor wenigen Wochen vier Firmen übernommen.

C-Tech wird laut TVH als Fertigungsabteilung von TVH fungieren und weiter die bisherigen Produkte herstellen. Mit der Übernahme von C-Tech vergrößern die Belgier ihre Fertigungskapazitäten für den Industrieanlagen-Markt. Pat McLaughlin, Vorsitzender bei TVH Parts Co. (USA), erklärt: „Wir freuen uns, die Mitarbeiter von C-Tech in unserem Team zu haben. Sie verfügen über umfangreiche Produktkenntnisse sowie Branchenerfahrung und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Teams in den kommenden Monaten.“

C-Tech, 1999 von Greg Greene gegründet, hat seinen Unternehmenssitz unweit von Cincinnati in Ohio mit hochmoderner Fertigung auf 1.700 Quadratmetern. Greene, Geschäftsführer von C-Tech, meint: „C-Tec war immer stolz darauf, qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln und herzustellen. Ab jetzt wird C-Tech, mit der Unterstützung auf Weltklasseniveau von TVH, den Kunden noch innovativere Produkte anbieten können.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK