24.02.2016

Was Sie auf der ARA verpasst haben

Auf nach Georgia! Die ARA/The Rental Show gilt als wichtigste Messe in der Branche in diesem Jahr in Nordamerika. In Atlanta konnte man bereits teilweise sehen, was einen in München auf der bauma 2016 erwartet. Neugierig? Dann schauen Sie mal rein.

Skyjack kommt mit einer Reihe von Neuheiten: Telestaplern, einer Kompaktschere und einem Elektrogelenkteleskop. Obendrein stellen die Kanadier ihre neue und umfangreiche Anbaugeräte-Serie namens Accessoryzers vor.
Neues Elektrogelenkteleskop von Skyjack aus Kanada, die Skyjack SJ30ARJE

Optional mit rotierendem Korbarm zu haben: Skyjacks SJ30ARJE

Skyjacks neue SJ4740 bietet 14 Meter Arbeitshöhe

Paneele und Platten lassen sich mit dieser Zusatzausrüstung mit hochnehmen

Skyjack präsentiert ein Anbaugerät für Rohre und Leuchtstoffröhren für seine SJ16

Genie läutet sein Jubiläumsjahr ein: So sind die auf der ARA gezeigten Maschinen alle mit einem entsprechenden Aufkleber versehen. Neu ist die elektrische angetriebene Gelenkteleskoparbeitsbühne Z-60/37DC, die auf der etwas größeren Z-62/40 basiert.
Genies neuer vollelektrisches Gelenkteleskop Z-62/37

Niftylift enthüllt die Heavy Duty-Anhängerbühne TM40, wenn auch noch im Konzeptstatus.
Niftys neues Anhängerkonzept hört auf den Namen TM40

Snorkel geht unter anderem mit seiner Serienversion der Teleskoparbeitsbühne 660SJ an den Start. Ebenso gezeigt wird der neue Antriebsmechanismus am Klassiker TM12, hier in der Elektrovariante als TM12E. Noch in diesem Jahr soll die Fertigung anlaufen. Die Version mit Hydraulikantrieb wird weiterhin zu haben sein.
Snorkel-Stand mit der 660SJ, jetzt als Serienversion

Die TM12E

Der DC-Radnabenantrieb der TM12E

Snorkel hat seiner TM12E eine neue Steuerung aus Aluminium verpasst

JLG seine Power Towers-Selbstfahrer und –Pusharound-Bühnen, darunter den von Hand betriebenen Peco-Lift.
JLG lässt seine neue Low-Level-Serie von Power Towers vom Stapel

Premiere für Almacs Bibi-Raupenschere mit Autonivellierung bei Reachmaster

Reachmaster lässt die Almac Bibi 850BL vom Stapel, welche in den USA als Bibi 26 fitmiert. Und Custom Equipment wirbt für seine Scherenbühne 1230 als Alternative zur Mastbühne.
Custom Hybrids Scheren-Alternative zur Mastbühne

Haulotte enthüllt seine 22-Meter-Anhängerbühne mit Gelenkaufbau und 13 Metern Reichweite. Das Gewichtd er Maschine beträgt 2,7 Tonnen. Dabei ist sie unter sieben Meter lang.
Auf 22 Meter Arbeitshöhe bringt es die Anhängerbühne 6543A von Haulotte

Aluausleger und -korbarm finden sich an Haulottes neuer 6543A, die 2,7 Tonnen wiegt

JLG bringt den Prototyp einer neuen Schere. Die neue 1932R soll die bisherige 1932RS ersetzen. Die ganz aus Stahl gefertigte Maschine wird in Mexiko und China hergestellt und soll parallel zur Premium-Baureihe der ES-Scherenbühnen angeboten werden.
Brandneu: JLGs Minischere 1932R mit 5,80 Meter Arbeitshöhe

Bei JLGs 1932R stand der einfache Zugang für Service und Wartung im Vordergrund

MEC aus den USA zeigt seine neue Minischere 1330SE. Sie ist lediglich 1,45 Meter lang mit Leiter, sonst sogar nur 1,30 Meter. Ausgeschoben misst die Plattform 1,90 Meter. Das Gewicht der 1330SE liegt bei 860 Kilogramm. Es handelt sich bei dem Ausstellungsstück um ein Modell mit CE-Zeichen.
Neu von MEC ist die 1330SE

Alle wichtigen Komponenten sind in einem einzigen Ausschub gebündelt an MECs 1330SE

Ebenso von MEC stammt eine neue elektrisch angetriebene Scherenbühne mit 16 Metern Arbeitshöhe, die in voller Höhe verfahrbar ist und 3.260 Kilogramm auf die Waage bringt. 1,40 Meter breit und 2,85 Meter lang, kann sie bis zu 227 Kilogramm Korblast aufnehmen.
Die neue MEC-Scherenbühne 4555SE mit Elektroantrieb

Skid-Lift enthüllte die 2030E, eine Scherenbühne, die sich an einen normalen Kompaktlader anbauen lässt

Schere mal anders: Innovation von UTX

Die erste CMC mit 26 Metern Arbeitshöhe und Hybridantrieb in den USA, wo sie als 83HD verkauft wird

Der Teupen-Stand

Eine große Anhängerbühne vom Typ Dinolift 210XT, in den USA vermarktet als 69XTB

Fascab vertreibt jetzt auch die Pick&Carry-Krane von JMG zusätzlich zu den Minikranen von Jekko

Genie gab den Startschuss in sein Jubeljahr: Im Dezember steht das 50. Firmenjubiläum an

Broderson-Industriekran

Cormidi verzeichnet Erfolge in den USA mit seinen kombinierten Raupenkran & -bühnen bei Baumpflegern

AC/DC: JLG hat all seine Boomlifte mit Elektrodirektantrieb (bis auf den E600) umgestellt von Gleich- auf Wechselstrom aus Effizienzgründen

An Niftylift ging einmal mehr der Hauptpreis für den vollsten Stand: Wie schaffe ich es, möglichst viele Bühnen auf wenig Fläche unterzubringen?

Lady In Red: Die 27 Meter Omme-Hybridraupe 2750

Bei Manitowoc gab es einen Industriekran vom Typ Shuttle Lift CD5515-2 zu sehen

Teupen rührte die Werbetrommel für seinen Lithium-Ionen-Akku

Gut was los war bei Snorkel

Frisch verpackt: Neue Abdeckungen für Bühnen; zum Schutz, wenn sie zum Beispiel im öffentlichen Raum abgestellt werden

Glas-Handling-Gerät von Winlet am zweiten Stand von Reachmaster

Teleskoplader von JCB

Peter Lancken von Kennards Hire aus Australien dankt der scheidenden ARA-Chefin Chris Wehrman

So, das wär’s. Die kommende ARA/Rental Show findet im Februar 2017 statt in Orlando, Florida.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK