04.09.2017

Fette Träger gesetzt

Das Deutsche Bergbau Museum befindet sich derzeit im Umbau. So erhielt Hegemann Stahlbau aus Wettringen den Auftrag, 14 Stahlträger in das Museum einzubringen. Das Problem: Die Träger hatten ein Eigengewicht von einer Tonne, aber auf dem Boden in der Halle war nur eine Bodenbelastung von 500 kg/qm zugelassen.
Zwei GML 800 heben einen tonnenschweren Stahlträger ein

Die Lösung lieferte Wienold mit zwei seiner GML 800. Damit wurden die einzelnen Träger an die Einbaustelle eingehoben. Der Bauführer der Firma Hegemann, Herr Wehning, war erstaunt und begeistert zugleich: „Ich hätte nicht gedacht, dass die Montage mit dem Wienold GML 800 so schnell und so einfach geht.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK