06.12.2017

Prämiertes Design

Besser fix als nix: Noch vor der offiziellen Markteinführung seiner acht neuen Teleskoplader kann Liebherr einen Designpreis für eines der neuen Modelle einheimsen. Für das 4,6-Tonnen-/7-Meter-Modell T46-7 erhält der Hersteller den German Design Award 2018 in der Kategorie „Herausragendes Produktdesign“. Die hochkarätige Jury aus 45 Experten überzeugte dabei vor allem der dynamische Auftritt der Maschine wie auch die optimalen Sichtverhältnisse.

Das gesamte Maschinendesign wurde auf rundum optimale Sichtverhältnisse getrimmt. Dies haben die Entwickler insbesondere durch den sehr niedrigen Anlenkpunkt des Teleskopauslegers sowie die nach außen abfallenden Kanten und die damit der Sichtlinie folgenden Motorhaube erreicht.
Liebherr T46-7

Die Gewinner der Kategorie „Excellent Product Design“ werden im Rahmen der Ambiente-Konsumgütermesse im Februar 2018 in Frankfurt präsentiert. Insgesamt wurden 5.000 Einreichungen gemacht und eine dreistellige Zahl von Produkten ausgezeichnet.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK