18.07.2019

LKW-Bühne fürs Dach

Eine neue GSR B220PXE nennt Helmut Kirsch nun sein Eigen. Das Unternehmen mit Sitz in Pegnitz in Oberfranken vermietet Höhenzugangstechnik – Arbeitsbühnen wie auch Gerüste. Des Weiteren stehen Dienstleistungen rund um den Baustellenbetrieb im Portfolio. Die neue LKW-Bühne auf Mercedes Sprinter wird vor allem bei Dachdeckerarbeiten eingesetzt werden. „Durch die Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb eignet sich dieses Modell besonders gut für diese Zwecke“, meint Geschäftsführer Helmut Kirsch.
Helmut Kirsch vor seiner neuen GSR B220PXE

Seine B220PXE verfügt außerdem über die Option „Automatische Abstützung“ sowie eine Rundumkennleuchte auf dem Fahrerhaus. Die Bühne bietet 21,50 Meter Arbeitshöhe, 250 Kilogramm Korblast und maximal 11,40 Meter seitliche Reichweite, allerdings mit reduzierter Korblast von 120 Kilogramm.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK