27.08.2019

Raupe für Toskana

Das Unternehmen Barni Romano aus der Nähe von Florenz, im Wohnungsbau sowie im öffentlichen und industriellen Hochbau und in der Sanierung tätig, hat gerade ein Ragno-Modell TZX 250/C in der Bi-Energie-Version von Palazzani übernommen. Der Flottenneuzugang hat dank seiner geringen Breite von lediglich 98 Zentimetern und der patenten Reichweite von etwa zwölf Metern bei einer Korblast von 120 Kilogramm sofort einen prestigeträchtigen Job im historischen Zentrum von Florenz eingeheimst. Mit ihrem extrem geringen Betriebsgewicht von nur 2.650 Kilogramm wird die Palazzani-Raupe nun und künftig bei vielen speziellen Arbeiten von Barni eingesetzt, da sie eine Lösung für schwierige Zugangssituationen darstellt und dem Unternehmen so neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen kann.
Neuzugang TZX 250/C bei Barni Romano

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK