19.12.2006

Wilberts Größter

Einen neuen Turmdrehkran hat die Wilbert Turmkrane GmbH dieser Tage präsentiert – ihren größten. Noch vor Beginn des bauma-Jahres 2007 zeigt Wilbert sein bisher größtes Kranmodell, den WT 650 e.tronic. Am Standort in Waldlaubersheim wurde der Prototyp dieses Turmdrehkranes montiert. Er soll dem Unternehmen zufolge ab sofort zu haben sein.

Der Prototyp des Neuen bei der Montage


Neu und auffällig an dem neuen Modell ist, dass es als erster Wilbert-Kran eine Spitze aufweist. Dies sei erfolgt, um hohe Traglasten zu erreichen und das Eigengewicht der Komponenten zu reduzieren, hieß es von Unternehmensseite.

Dies ist der erste Wilbert-Kran mit Spitze


Der WT 650 e.tronic ist mit einer maximal freistehenden Höhe von 116,40 Metern erhältlich. Seine maximale Traglast beträgt 32 Tonnen, die Spitzentraglast bei 82,5 Metern beträgt 6,3 Tonnen. Als Hubwerk kommt ein Flender-Getriebe mit 110 kW Motor zum Einsatz. Die Seilkapazität beträgt 500 Meter.

Als Hubwerk dient ein Flender-Getriebe mit 110 kW-Motor


Hauptmerkmale des „Neuen“ sind:

– Transport-Optimierung
Das Drehteil des WT 650 e.tronic inklusive Turmspitze, Gegenausleger und 82,5 Meter Ausleger lässt sich auf nur fünf LKW transportieren.

Ausleger...


– Ausleger
Mit neun verschiedenen Auslegerstücken lassen sich beim WT 650 e.tronic in 2,50 Meter-Schritten alle Auslegerlängen zwischen 30und 82,5 Metern realisieren.

– Steuerung
Serienmäßig weist der Kran eine frequenzumrichtergesteuerte e.tronic-Steuerung mit SPS auf. Weiterhin ist der WT 650 e.tronic – ebenso serienmäßig –mit Arbeitsbereichsbegrenzung sowie Betriebsdatenerfassung und -auswertung ausgestattet.

... und Gegenausleger


– Kranfahrerkabine
Wärmeisoliert und schallgeschützt, erhält der Kranfahrer von seinem Sitz aus alle relevanten Daten mittels serienmäßigem Touch Panel in der jeweiligen Landessprache angezeigt, so das Unternehmen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK