20.12.2019

Zwei weitere Zwei-Wege-Bühnen

Identische Nachbestellung: Meykratec erweitert seinen Mietpark um eine weitere Zwei-Wege-Hubarbeitsbühne. Die Wahl fiel erneut auf den Skyrailer 400 W16 aus dem Hause Neotec, welche hier seit Kurzem durch France Elévateur Deutschland vertrieben werden.

„Nach dem durchschlagenden Erfolg mit dem ersten Gerät war uns sehr schnell klar, dass wir in diesem Segment weiter investieren müssen“, erklärt Dieter Meywirth, Geschäftsführer der Firma Meykratec Hebetechnik. „Wir sehen im Bereich der Bahntechnik einen starken Wachstumsmarkt. Die hohe Nachfrage sowie die absolut positive Resonanz auf unseren Skyrailer 400 W16 haben uns die Entscheidung zum Kauf eines weiteren Gerätes dieses Typs sehr leicht gemacht.“ Das Gerät basiert auf Manitous Gelenkteleskop 160 ATJ+.
Geschäftsführer Dieter Meywirth und René Jürgens von der Firma Meykratec übernehmen den zweiten Skyrailer 400 W16 aus den Händen von Michael Kleene (v.l.)

Für das kommende Jahr 2020 wurde bereits eine weitere Maschine bei der FE Deutschland geordert: ein Skyrailer 400 C14: Dabei handelt es sich um eine Zwei-Wege Arbeitsbühne, die mit einem Raupenfahrwerk ausgestattet ist. Durch dieses Fahrwerk kann die Arbeitsbühne nahezu überall eingegleist werden, ohne dass eine entsprechende Eingleisstelle vorhanden sein muss. Der Skyrailer 400 C14 wird in Deutschland erstmals im September auf der Innotrans 2020 in Berlin auf dem Stand von Neotec/ FE Deutschland zu sehen sein.

Seit gut 20 Jahren ist die Meykratec Hebetechnik GmbH mit Sitz in Bad Rothenfelde (Niedersachsen) im Bereich der Krantechnik und Arbeitsbühnenvermietung tätig. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen 35 Mitarbeiter.

Kommentare