22.01.2020

Nachteinsatz in Graz

Zum Jahresauftakt: Mit zwei LKW-Arbeitsbühnen von Ruthmann bestritt der österreichische Vermieter Flott Arbeitsbühnen in den ersten Stunden des Jahres 2020 den ersten Nachteinsatz. Während viele noch ihren Rausch von der Silvesternacht ausschliefen, mussten in Graz einige Bäume gefällt werden. Durch ungünstige Gegebenheiten musste die Straßenbahnoberleitung abgeschaltet werden, sodass die Arbeiten in der Nacht laufen mussten. Flott setzte einen TBR 250 und einen „Steiger“ T 300 ein.
Fällen im Dunkeln, unterstützt von zwei LKW-Bühnen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK