23.01.2020

Neuer Palazzani-Händler

Der italienische Arbeitsbühnenhersteller Palazzani macht Spimerica zum Vertriebspartner für die Vereinigten Staaten.

Das Unternehmen Spimerica mit Sitz in Miami, Florida, ist im Oktober 2019 von Ben Taft aus der Taufe gehoben worden. Taft war seit 2016 für den Gronauer Hersteller Teupen tätig, zunächst als Key Account Manager, dann als nationaler Verkaufsleiter, bevor er 2018 zum Vice President Sales von Teupen Nordamerika aufstieg. Zuvor war er seit 1998 für United Rentals aktiv gewesen.

Spimerica hat eine 17-Meter-Raupenarbeitsbühne TZX 170 (US-Bezeichnung: TZX 550) sowie ein 19-Meter-Modell vom Typ TZX 190 (TZX 620) übernommen. Beide Bühnen haben eine uneingeschränkte Plattformkapazität von 200 Kilogramm und werden auf der ARA-Messe im nächsten Monat vorgestellt. Das Unternehmen bietet sowohl Minikrane als auch Raupenarbeitsbühnen an und hat außerdem eine TSJ 25 (TSJ 82) mit 25 Metern Arbeitshöhe und Bi-Energy-Antrieb sowie die 32-Meter-Hybridraupe XTJ 32 (XTJ 105) bei Palazzani bestellt.
Spimerica ist jetzt Palazzani-Händler in den USA

Taft sagt: „Spimerica hat Palazzani wegen seiner umfangreichen Firmengeschichte als Premiumhersteller auserkoren. Wir sind stolz darauf, mit einem Partner wie Palazzani verbunden zu sein, und die Lösungen, die wir schaffen, unterscheiden uns von der Konkurrenz, sodass unsere Kunden mehr Arbeit mit den sichersten verfügbaren Maschinen erledigen können.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK