19.03.2020

Grüße aus dem (noch nicht) Home-Office (3)

„Grüße aus dem Oil&Steel-Lager! Wir leben noch und arbeiten selbstverständlich mit Sicherheitsabstand“, schreibt Klaus Niemes, Vertriebsleiter bei Oil&Steel Deutschland. Er steht in stetem Kontakt mit den Kollegen in Italien: „Auch unser Werk in Italien ist aktuell (noch) besetzt und produziert kräftig neue Oil&Steel-Arbeitsbühnen.“

Das Nicht-ganz-Home-Office von Oil&Steel Deutschland


Das Fazit heute: Abstand halten, von der Stromleitung und den Kollegen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK