24.04.2020

XC-Booms für Wemo-Tec

Neues Allrad-Boom-Trio: Wemo-Tec erweitert seinen Mietpark um drei selbstfahrende Teleskoparbeitsbühnen von Genie: eine SX-135 XC und zwei S-45 XC.

Die neue Genie S-45 XC bietet eine Arbeitshöhe von 15,5 Metern und eine seitliche Reichweite von elf Metern, während die SX-135 XC bis zu 43 Meter Arbeitshöhe und gut 27 Meter Reichweite bereitstellt. Alle drei Geräte gehören zur Produktreihe Xtra Capacity (XC) und verfügen über eine Tragfähigkeit von 300 Kilogramm bei uneingeschränkter bzw. 454 Kilogramm bei eingeschränkter Reichweite.

Helge E. Jost von Wemo-Tec sagt: „Ich freue mich, unseren Kunden mittlerweile allein 45 Teleskoparbeitsbühnen von 15 bis 43 Meter Arbeitshöhe anbieten zu können. Dank der neuen Modelle mit mehr Tragfähigkeit und optimierten Leistungsdaten erhalten wir neue Vermietmöglichkeiten, und unsere Kunden profitieren von optimaler Produktivität sowie mehr Vielseitigkeit und Flexibilität bei ihren individuellen Einsatzszenarien.“
Wemo-Tecs neue Teleskopbühne SX-135 XC

Wemo-Tec mit Sitz in Eichenzell bei Fulda betreibt rund 600 Geräte an sechs Standorten in den Regionen Osthessen, Rhein-Main und Mainfranken. Neben der Bühnenvermietung hat sich das Partnerlift-Mitglied auf die Vermietung von Brückenuntersicht- und Tunnelinspektionsgeräten sowie den Gerüstbau spezialisiert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK